Drucken

The Swinging Sticks

The Swinging Sticks


Authorisierte Händler

Hier stellen wir ihnen eine Liste unserer Authorisierten Händler bereit, bei denen sie garantiert Originale "The Swinging Sticks" erhalten.

Alle anderen Quellen bitte erfragen, wir können ihnen dann die Echtheit bestätigen.

Deutschland

ProIdee Concept Store

Das Möbelkabinett Freiburg

Ducke Inneneinrichtung

Pollicht Design

Museumsshop Kunstpalast Düsseldorf

Science Shop Freiburg

Schweiz

Perpetuum Mobile Spielereien

M.A.D. Gallery Geneva - Mechanical Art Devices

USA

Fortune Products inc.

Dubai

M.A.D. Gallery Dubai - Mechanical Art Devices

Republik Korea / Seoul

ars artwork collection

Batteriegesetz (BATTG)

Hinweis zur Entsorgung von Altbatterien

 

Der nachfolgende Hinweis richtet sich an diejenigen, die Batterien oder Produkte mit eingebauten Batterien nutzen und in der an sie gelieferten Form nicht mehr weiterveräußern (Endnutzer):

 

1. Unentgeltliche Rücknahme von Altbatterien

Batterien dürfen nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Sie sind zur Rückgabe von Altbatterien gesetzlich verpflichtet, damit eine fachgerechte Entsorgung gewährleistet werden kann. Sie können Altbatterien an einer kommunalen Sammelstelle oder im Handel vor Ort abgeben. Auch wir sind als Vertreiber von Batterien zur Rücknahme von Altbatterien verpflichtet, wobei sich unsere Rücknahmeverpflichtung auf Altbatterien der Art beschränkt, die wir als Neubatterien in unserem Sortiment führen oder geführt haben. Altbatterien vorgenannter Art können Sie daher entweder ausreichend frankiert an uns zurücksenden oder sie direkt an unserem Versandlager unter der folgenden Adresse unentgeltlich abgeben:

 

BTS Trading GmbH
www.the-swinging-sticks.com
Mühlenstrasse 58
25436 Uetersen

 

2. Bedeutung der Batteriesymbole

Batterien sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne (s. u.) gekennzeichnet. Dieses Symbol weist darauf hin, dass Batterien nicht in den Hausmüll gegeben werden dürfen. Bei Batterien, die mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber, mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium oder mehr als 0,004 Masseprozent Blei enthalten, befindet sich unter dem Mülltonnen-Symbol die chemische Bezeichnung des jeweils eingesetzten Schadstoffes – dabei steht "Cd" für Cadmium, "Pb" steht für Blei, und "Hg" für Quecksilber.“

muelltonne

 

 

 

3. Fahrzeugbatterien

 

Beim Verkauf von Fahrzeugbatterien (dies sind Batterien, die für den Anlasser, die Beleuchtung oder für die Zündung von Fahrzeugen bestimmt sind) gelten die folgenden Besonderheiten: Der Verkäufer ist gem. § 10 BattG verpflichtet, gegenüber Endnutzern je Fahrzeugbatterie ein Pfand in Höhe von 7,50 Euro einschließlich Umsatzsteuer zu erheben, wenn der Endnutzer im Zeitpunkt des Kaufs der neuen Fahrzeugbatterie dem Verkäufer keine Fahrzeug-Altbatterie zurückgibt. Der Kunde erhält beim Kauf einer Fahrzeugbatterie einen Pfandgutschein. Der Kunde kann zu Erstattung des erhobenen Pfandes die alte Fahrzeugbatterie beim Verkäufer abgeben. Auf Grund der Gefahrengutverordnung ist ein Versand der alten Fahrzeugbatterie an den Verkäufer nicht zulässig. Alternativ kann der Kunde die alte Fahrzeugbatterie an einer vom öffentlich-rechtlichen-Entsorgungsträger eingerichteten Rücknahmestelle zurückgeben. Wird die Fahrzeug-Altbatterie nicht dem Pfand erhebenden Verkäufer zurückgegeben, ist derjenige Erfassungsberechtigte nach § 11 Abs. 3, BattG der die Fahrzeug-Altbatterie zurücknimmt, verpflichtet, auf Verlangen dem Endnutzer die Rücknahme ohne Pfanderstattung schriftlich oder elektronisch zu bestätigen. Der Kunde erhält in diesem Fall das erhobene Pfand vom Verkäufer erstattet, sofern er dem Verkäufer einen schriftlichen oder elektronischen Rückgabenachweis nach § 10 Abs. 1 S. 4 BattG vorlegt, der zum Zeitpunkt der Vorlage nicht älter als zwei Wochen ist

Über uns

Schwingen, fließen, lautlos kreisen - niemals anhalten. Die Schwingenden Stäbe scheinen der Gravitation zu trotzen. Sie scheinen die Logik auf den Kopf zu stellen. Wie können sie stetig schwingen, ohne aufzuhören? Wie können die Stäbe so flüssig kreisen, dass sie eine entspannende, ja sogar fast hypnotische Wirkung ausstrahlen? 

„The Swinging Sticks“ wurden im Jahr 1996 von zwei Deutschen Ingenieuren, die ein Perpetuum Mobile entwerfen wollten, entwickelt. Sie haben viele Jahre daran gearbeitet und berechnet bis schließlich die perfekte Illusion gelang.

Ein Perpetuum mobile ist derzeit unmöglich, aber diese Skulptur kommt dem schon optisch sehr nahe. Das „The Swinging Sticks“ Design spiegelt die Genialität und Ideenreichtum des deutschen Maschinenbaus wieder.

„The Swinging Sticks“ werden seit 1999 in Taiwan in einer kleinen Manufaktur in Einzelanfertigung hergestellt.
Die monatliche Produktionsmenge ist sehr Limitiert aufgrund der Komplexität und Präzision die aufgewendet werden muss.

Jede „The Swinging Sticks“ Skulptur ist handgefertigt, es dauert einen ganzen Tag um sie handwerklich herzustellen.

„The Swinging Sticks“ Skulptur perfekt auszubalancieren erfordert einen hohen Zeitaufwand. Sie laufen anschließend für 10 Tage zur Probe, um die höchste Qualität der Produkte zu gewährleisten. Wenn es die geringsten Abweichungen in der Balance gibt und das Produkt funktioniert nicht absolut perfekt, wird es zerstört, da es nicht repariert werden kann.

So einfach wie die „The Swinging Sticks“ auch scheinen, gibt es doch ein stilles, ein feines hochkompliziertes Zusammenspiel von elektromagnetischer Physik. 

Impressum