• Kostenloser Versand in Deutschland
  • Change language at the bottom of the page
  • Original direkt vom Hersteller
  • Kostenloser Versand in Deutschland
  • Change language at the bottom of the page
  • Original direkt vom Hersteller

Die Geschichte der Swinging Sticks

„The Swinging Sticks“ wurden von zwei Deutschen entwickelt, die ein Perpetuum Mobile konstruieren wollten. Sie verbrachten viele Jahre und Stunden damit, das perfekte Perpetuum Mobile zu entwickeln. Eine Maschine, die ewig weiterschwingen würde, ohne anzuhalten. Das Ergebnis war „The Swinging Sticks“. Die Swinging Sticks kamen einem perfekten Perpetuum Mobile absolut am nächsten. Ein 100%ig perfekt funktionierendes Perpetuum Mobile ist aufgrund der Reibung unmöglich zu konstruieren, aber The Swinging Sticks kommt dem sehr nahe. Mit einem einzigen Satz von 4 Alkalibatterien schwingt „The Swinging Sticks“ bis zu zwei Jahre lang weiter. Das bedeutet, dass „The Swinging Sticks“ nur sehr wenig zusätzliche Energie verbrauchen. Damit haben die beiden Deutschen die perfekte Perpetuum-Mobile-Illusion geschaffen. Nachdem sie einen funktionierenden Prototyp der Swinging Sticks gebaut hatten, begannen die beiden Deutschen, kleine Muster aus ihrer Werkstatt in Deutschland zu verschicken. „The Swinging Sticks“ wurden im Laufe der Jahre immer beliebter und werden heute auf der ganzen Welt verkauft.

Über The Swinging Sticks™

The Swinging Sticks ist ein patentiertes, urheberrechtlich geschütztes und markenrechtlich geschütztes Produkt.

The Swinging Sticks™ ist eine hochwertige dekorative Tischskulptur. Einfach und elegant. Genauer gesagt ist es eine Doppelpendel-Skulptur mit kinetischer Energie und Perpetuum Mobile-Illusion. Was bedeutet das, werden Sie sich vielleicht fragen? Es bedeutet, dass es bis zu zwei Jahre lang weiterschwingen und sich drehen kann, ohne dass die Batterien gewechselt werden müssen! Vielleicht haben Sie die Swinging Sticks auch in Iron Man 2 in der Szene zwischen Pepper Potts und Tony Stark gesehen. Außer in Filmen werden The Swinging Sticks™ auch in Galerien, Geschäften, Hotels, Büros und vielen anderen Orten weltweit ausgestellt!

Lesen Sie mehr über The Swinging Sticks™

The Swinging Sticks in Iron Man 2

Im Jahr 2010 wurden „The Swinging Sticks“ noch populärer, nachdem der Regisseur von Marvels Iron Man 2 sich entschied, „The Swinging Sticks“ in einer Szene zwischen Pepper Potts und Tony Stark im Film zu verwenden. Der Regisseur war in Taiwan, wo er „The Swinging Sticks“ in einem lokalen Geschäft entdeckte. Er fand das Produkt so faszinierend, dass er beschloss, es mit in die Vereinigten Staaten zu bringen und in seinem Film Iron Man 2 zu verwenden.

Nachdem „The Swinging Sticks“ in Iron Man 2 zu sehen war, hat das Produkt noch mehr an Popularität gewonnen und ist nun als eine der besten kinetischen Skulpturen der Welt etabliert. Dies hat dazu geführt, dass das Produkt auf der ganzen Welt in Kunstgalerien, Geschäften, Hotels und Büros ausgestellt wird.

Swinging Sticks ein perfektes Product für

Die Swinging Sticks sind das perfekte Produkt für viele Gelegenheiten.

Hier sind einige Beispiele:

  • Geschenke
  • Büroräume
  • Schreibtische (wie in Iron Man 2)
  • Regale
  • Lobbys
  • Warteräume
  • Konferenzräume
  • Galerien
  • Heimdekoration
  • Brainstorming-Zentren
  • Und viele andere Orte!

Urheberrecht und Patent

"The Swinging Sticks" ist ein urheberrechtlich geschütztes und Design patentiertes Produkt und eine eingetragene Marke. Auch wenn wir uns nach Kräften bemühen, die hohe Qualität und die Marke "The Swinging Sticks" zu schützen und zu bewahren, werden leider immer wieder rechtsverletzende Versionen von "The Swinging Sticks" angeboten. Sollten Sie eine verletzende Version von "The Swinging Sticks" entdecken, kontaktieren Sie uns bitte umgehend.

Story